CBD

Aloha Mana Artisan Botanicals Produkte Bewertung

aloha-mana-artisan-botanicals-produkte-bewertung

Aloha! Und willkommen im Land der Entspannung und des Wohlbefindens dank einer herrlichen Produktpalette von Mana Artisan Botanics. Diese Produkte bieten eine natürliche Möglichkeit, Ihren inneren Frieden wiederherzustellen und den tropischen Urlaub in Ihrem Kopf zu genießen. Mana Botanics hat seinen Sitz in Kailua-Kona, Hawaii, dessen Produkte auf natürliche Weise von Bauern auf der ganzen Insel stammen. Jedes Produkt ist mit Aloha verschmolzen und bietet eine glückselige Flucht vor Angstzuständen, Depressionen, PTBS, Schlafstörungen und leichten Schmerzen. Wir haben heute drei einzigartige Produkte zu überprüfen: Hanfbalsam, Hanföl und mit Hanf angereicherte dunkle Schokolade! Schauen wir uns diese Produkte genauer an und überprüfen Sie jedes Produkt gründlich, um festzustellen, ob CBD dazu beitragen kann, Ihr Leben zu verbessern!

CBD HAWAIIAN HEMP BALM

Ich liebe CBD-Salben, weil sie leicht direkt auf Muskelkater aufgetragen werden können und neben den Vorteilen von CBD sofortige Linderung bieten können. Manas hawaiianischer Hanfbalsam wurde in einem wunderschön verpackten Kartonbehälter geliefert, der sich leicht öffnen ließ. Das Etikett auf dem Balsam war beruhigend cremefarben mit einer kräftigen grünen Mitte. Reflektierende goldene Schriftzüge zeigten erstklassige Qualität und Liebe zum Detail. Die Unternehmenswebsite war deutlich auf der linken Seite gekennzeichnet, während auf der rechten Seite des Etiketts die empfohlene Verwendung, die Zutatenliste und die Warnhinweise angezeigt wurden. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich ganz am Rand des Etiketts und bestätigt, dass er tatsächlich in Hawaii ansässig ist! Das Verfallsdatum des Produkts war deutlich auf dem Boden des Glases in klaren weißen Zahlen angegeben. Während es keine Spezifikation gab, ob Breitband- oder Vollspektrum-CBD verwendet wurde oder nicht, müssen alle CBD-Produkte einen THC-Gehalt von weniger als 0,3% aufweisen. Die 1 Unze. Der Behälter enthält 300 mg CBD und ist klein genug, um auf einen Nachttisch oder einen Medikamentenschrank gestellt zu werden.

Manas hawaiianischer CBD-Balsam wird aus Kokosnussöl, hawaiianischem Bienenwachs, phytocannabinoidreichem Hanfextrakt, hawaiianischem Beinwell, hawaiianischem, Wegerich, Vitamin E-Öl und ätherischen Ölen hergestellt. Auf der Mana-Website kostet der Balsam einmalig 40 US-Dollar. Wenn Sie jedoch wiederkehrende monatliche Bestellungen abonnieren, sinkt der Preis um 20% auf 32 US-Dollar. Nachdem wir uns nun mit Verpackung und Preisgestaltung befasst haben, sehen wir uns das eigentliche Produkt an!

Produktbewertung

Das dunkle Glas wurde mit perforiertem Kunststoff versiegelt, der leicht abzureißen war. Nachdem ich den Flaschenverschluss abgeschraubt hatte, konnte ich die schützende weiße Plastikdichtung aus dem Glas heben und hineinschauen. Der Balsam sah aus wie Bienenwachs und hatte eine leichte Feuchtigkeitsschicht auf der obersten Schicht. Der Duft des Balsams war herrlich und roch schwach nach Pfefferminze und Hanf. Die Textur war eine Kombination aus Bienenwachs und Vaseline. Ich kratzte leicht ein Stück Balsam mit meinem Nagel ab und bemerkte, wie weich es war. Ich trug eine dünne Schicht auf meine Hand auf und bemerkte, dass die Salbe ölig war, aber ziemlich schnell trocknete und einen leichten Glanz auf meiner Hand hinterließ. Nach ein paar Minuten war der Balsam vollständig getrocknet, hinterließ jedoch ein leicht mentholiertes Kribbeln, das mich daran erinnerte, dass der Balsam wirkte. Ich bemerkte auch, dass der Balsam meine Hand weich und geschmeidig machte, ähnlich wie Lotion. Ich habe auch eine leichte Schicht auf den oberen Teil meines Rückens aufgetragen, was oft ein wunder Punkt von mir ist, wenn ich so häufig an einem Schreibtisch arbeite. Nach ein paar Augenblicken spürte ich das gleiche leichte Kribbeln des Balsams und schätzte die Schnelligkeit, mit der die Salbe in meine Haut eindrang, um meine schmerzenden Muskeln zu lindern. Ich liebte den Pfefferminzduft und der Hanf war fast nicht nachweisbar. Es war eine willkommene Abwechslung zu den überwältigenden Hanf- und Menthol-Düften anderer CBD-Themen. Nachdem wir uns den Hanfbalsam angesehen haben, schauen wir uns die Tinktur an!

CBD HAWAIIAN OIL: TURMERIC & VANILLA

Ich war schon immer ein Fan von Tinkturen, weil sie sich leicht in Ihren Alltag integrieren lassen, sei es durch direkte Platzierung unter der Zunge, in Ihr Lieblingsgetränk gewirbelt oder über Ihre Lieblingsspeisen getropft! Und mit einer Beschreibung wie Vanille und Kurkuma war ich so neugierig, den Geschmack dieser einzigartigen Tinktur zu probieren.

Es gibt drei verschiedene Geschmacksoptionen: eine 1 Unze. Kokosnuss, eine limitierte Auflage 2 oz. Macadamia oder ein 2 Unzen. Kokosnuss. Die 2 Unzen. Beide Optionen sind mit 600 mg CBD ausgestattet, aber die, die wir heute prüfen, ist eine 1 Unze. Macadamia Kurkuma & Vanille Hawaiian CBD Öl. Diese spezielle Option enthält 300 mg CBD und kostet 55 USD für einen einmaligen Kauf. Wenn Sie sich für ein monatliches Abonnement entscheiden, sinkt der Preis um 20% auf 44 USD.

Die Zutatenliste für die Tinktur war deutlich auf der Flasche angegeben: Bio-Phytocannabinoid-reicher Hanf, Bio-Macadamianussöl aus Hawaii, Kurkuma aus Hawaii und Vanilleschote aus Hawaii. Der Serviervorschlag ist 20 Tropfen zweimal täglich, und es ist genug in der Flasche, um einen ganzen Monat zu halten. Ich fand es toll, wie auf der Website ein CBD-Tinkturdiagramm für Stärke, Dosis und Verwendungszweck angezeigt wurde. Viele Menschen sind sich nicht sicher, wie viel Tinktur für eine Einzeldosis geeignet ist und welche Auswirkungen dies haben könnte. Daher war diese Tabelle äußerst hilfreich.

Die Tinkturen werden genau wie der Hanfbalsam gründlich im Labor getestet und im Bereich Labortests auf der Website deutlich angezeigt. Die Labortests sind auf der Website etwas versteckt. Wenn Sie jedoch Laborergebnisse in die Suchleiste eingeben, werden Sie über einen Link zu den vollständigen Laborergebnissen aller von Mana Botanics angebotenen Produkte weitergeleitet. Nachdem wir uns die Möglichkeiten zur Verwendung der Tinktur und der darin enthaltenen Zutaten angesehen haben, sehen wir uns die Tinktur selbst an!

Produktbewertung

Die Tinktur wurde in einer 30-ml-Flasche aus dunklem Glas versiegelt. Das Etikett zeigte eine beruhigende orange und cremefarbene Farbe mit goldenem Filigran. Die linke Seite des Etiketts zeigte alle Vorteile der Verwendung einer Tinktur sowie den Firmensitz. Auf der rechten Seite der Flasche wurden die empfohlene Verwendung, die ergänzenden Fakten, die Zutatenliste und Warnhinweise angezeigt. Der Flaschenboden war mit der Chargennummer und dem Verfallsdatum in klarer Schrift versehen.

Die dunkle 30-ml-Flasche hatte eine Plastikschutzdichtung, die leicht abzureißen war. Ich schraubte vorsichtig die kindersichere Tropfflasche der Tinktur ab und stellte fest, dass die Pipette in klaren gelben Zahlen und Linien abgestuft war. Die Tinktur selbst war hellgelb mit der gleichen Farbe und Viskosität wie Pflanzenöl. Die Konsistenz der Tinktur war glatt und gleichmäßig, ohne Trennung oder Blasen. Ich hielt die Flasche an meine Nasenlöcher und entdeckte einen schwachen, angenehmen Geruch von natürlich riechendem Hanf. Ich wusste zu schätzen, dass der Hanfgeruch nicht stark genug war, um meine Nasenhaare zu kräuseln, aber dennoch stark genug, um seine Anwesenheit bekannt zu machen. Ich füllte die Pipette bis zur 1-ml-Marke und ließ den Pipetteninhalt vorsichtig unter meiner Zunge los. Ich hielt die Tinktur ungefähr 30 Sekunden lang leicht unter meine Zunge und schluckte dann. Sofort verstärkte sich der Hanfgeschmack in meinem Mund und es gab einen leichten Nachgeschmack von Hanf, zusammen mit einer öligen Beschichtung in meinem Mund. Die Tinktur schmeckte nicht nach Macadamia, Kurkuma oder Vanille und war nicht übermäßig süß oder bitter. Es war ein sehr natürlicher Geschmack, der mit jeder Sekunde sanft verblasste. Ich habe im Laufe der Jahre mehrere CBD-Tinkturen ausprobiert, und diese war glatt, natürlich und hatte einen perfekten Hanfgeschmack. Ich gebe ihm eine 8 von 10, da der Geschmack glatt und seidig war, aber etwas irreführend, da es außer dem Hanfgeschmack keine zusätzlichen Aromen gab.

CBD 72% dunkle Schokolade

Ich habe immer gewusst, dass CBD in eine beeindruckende Vielfalt von Themen, Cremes, Tinkturen und sogar gummiartigen Lebensmitteln eingearbeitet werden kann, aber dies ist die erste CBD-Schokolade, von der ich gehört habe, geschweige denn probiert habe! Ich war sehr aufgeregt, diese CBD-Schokolade zu probieren, da ich leider einen wütenden süßen Zahn besitze. Aber bevor wir zu diesem Teil kommen, möchte ich noch einmal die absolut atemberaubende Verpackung durchgehen. Das Etikett war mit bunten Blüten, rissigen Macadamianüssen und verschiedenen Arten von Pflanzenblättern verziert. Der Firmenname Mana Artisan Botanics wurde mit einem dicken goldenen Schriftzug auf den Papierumschlag geprägt. Der Boden des Umschlags hatte eine feine Goldschrift, die die Schokolade beschrieb, einschließlich des CBD-Gehalts (40 mg) und des Nettogewichts (0,7 oz / 20 g). Auf der Rückseite des Papierquadrats befand sich eine charmante Beschreibung der Schokolade sowie die Cannabinoid-Portionsgröße (20 mg pro ½ Riegel) und die Zutatenliste.

Beim Öffnen des Umschlags bemerkte ich, dass die Schokolade in einer durchsichtigen Plastikfolie enthalten war, die ich eifrig öffnete. Der Schokoriegel hatte die Größe meiner Handfläche und war in vier Teile unterteilt, die sich leicht in kleinere Quadrate aufteilen ließen. Der Duft der Schokolade war reich und einladend, ohne dass ein Hanfgeruch festgestellt wurde. Ich brach ein kleines Stück ab und biss sofort nieder und war überrascht über den leicht bitteren Geschmack. Ich brach ein zweites Stück ab, aber anstatt zu beißen, saugte ich sanft an dem Schokoladenstück und ließ es sich in meinem Mund auflösen. Der Geschmack war 10x besser, da die Schokolade schmolz und die Salz- und Hanfaromen ausgeprägter wurden. Ich muss gestehen, ich habe das gesamte Schokoladenquadrat in einer Sitzung gegessen (wahrscheinlich in weniger als 5 Minuten) und war wirklich traurig, als es nicht mehr gab.

Das Schokoladenquadrat hatte einen seidigen und butterartigen Geschmack, aber die Textur war etwas dicker als bei einem traditionellen Hershey-Schokoriegel. Denken Sie daran, dass dies dunkle Schokolade ist, was bedeutet, dass sie nicht so süß ist wie Schokoriegel aus dem Supermarkt. Die Textur und der Geschmack brauchten einige Sekunden, um sich daran zu gewöhnen, waren aber wirklich ein ausgezeichneter Genuss. Ich kann leicht sehen, wie ich süchtig nach ihnen werde! Ich rülpste auch ein bisschen Hanfgeschmack, was eine lustige Erinnerung daran war, dass ich tatsächlich einen mit Hanf angereicherten Schokoriegel konsumiert hatte. Ich bewerte es als 9 von 10, nur weil der Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig war, aber ich empfehle es auf jeden Fall, wenn Sie Hanf mit einem süßen Schokoladengenuss in Ihr Leben integrieren möchten!

Labortests

Mana bietet zwar Laborergebnisse für seine Produkte an, sucht jedoch in der Suchleiste nach “Labor” und klickt auf die Registerkarte “Laborergebnisse”, nachdem die Suchmaschine eine Abfrage durchgeführt hat. Mana bietet Laborergebnisse für jedes einzelne seiner Produkte, was keine Kleinigkeit ist, wenn man sieht, dass Mana 87 verschiedene Produkte anbietet.

Hanf Informationen

Das schiere Informationsvolumen auf der Website kann überwältigend und ehrlich gesagt etwas verwirrend sein. Auf der Registerkarte „Unser Handwerk“ werden Informationen zu ihren Zutaten, Landwirten und Rezepten angezeigt. Auf der Registerkarte Zutaten werden jedoch Informationen zu ihrem Hanf sowie buchstäblich zu allen anderen Produkten angezeigt, die sie lokal von ihren Landwirten beziehen.

Produktverpackung

Lassen Sie mich sagen, dass ich absolut begeistert war, wie professionell die Verpackung für Hanfbalsam, Hanföl und Hanfschokolade war. Das Hanföl und der Balsam waren beide Glasbehälter, daher werden sie normalerweise in Standardpapierboxen oder in Luftpolsterfolie eingewickelt geliefert. Aber Mana ging noch einen Schritt weiter und hatte robuste Pappbehälter, die die Tinkturflasche und das Balsamglas perfekt umhüllten. Die Zeit und Mühe, die für den Schutz dieser Produkte aufgewendet wurde, war sehr nachdenklich und hat mich nachhaltig beeindruckt.

FAZIT

Mana Botanics bietet kleine Mengen von Macadamianussöl aus biologischem Anbau, seltenem Inselhonig und Kokosnussöl, die alle von Bauern auf der Insel stammen. Der CEO des Unternehmens arbeitet seit über zwanzig Jahren mit medizinischem Cannabis und kann so einige der besten CBD-Produkte auf dem Markt herstellen. Ihre Produkte sind isolatfrei, rein und stammen aus ganzen Pflanzenextrakten. Es war mir eine Ehre, diese drei Produkte auszuprobieren, und ich war beeindruckt von der Professionalität, der Liebe zum Detail und der Sorgfalt, mit der diese drei Produkte hergestellt wurden. Es gibt so viele andere CBD-Produkte auf der Mana CBD-Website, die Sie unbedingt selbst ausprobieren sollten! Ich kann ehrlich sagen, dass dies einige der besten CBD-Produkte sind, die ich jemals ausprobieren durfte, und ich hoffe aufrichtig, dass Sie ihre Marke bei Ihrer Suche nach homöopathischen CBD-Optionen berücksichtigen.

Haben Sie ein Lieblingsprodukt von CBD? Haben Sie eines der CBD-Produkte von Mana Botanic ausprobiert? Teilen Sie Ihre Erfahrungen in den Kommentaren unten! Die CBD-Branche bringt ständig neue Produkte und dringend benötigte Anwendungen heraus, um anderen bei der Bewältigung einer Reihe von psychischen und physischen Gesundheitsproblemen zu helfen. Wenn Sie Fragen zu diesen oder anderen CBD-Produkten haben, wenden Sie sich bitte an uns! Wir würden gerne unser Wissen mit Ihnen teilen und Ihre Lebensqualität mit CBD-Produkten verbessern, die wir ausprobiert und überprüft haben! Wir werden in Kürze eine weitere Charge von CBD-Produkten prüfen. Schauen Sie also regelmäßig vorbei, um unsere neueste CBD-Produktbewertung zu sehen!

0 Comments
Share

Beth Edmonds